Gebet

Reden mit Gott – ein geniales Angebot Gottes, ihm zu sagen, was uns bewegt: Dank, Freude, Leid, Bitten für uns und andere. Wir sind überzeugt, dass Gott unsere Gebete hört und erhört. Es gibt verschiedene Formen zu beten, aber eines bleibt gleich: Das Gebet verändert die Dinge, denn Gott hat uns genau dies versprochen.

Gebet am Sonntag:
Jeden Sonntag nach dem Gottesdienst sind Leute da, die Zeit und ein offenes Ohr haben für Anliegen und Nöte der andern. Im gemeinsamen Gebet werden die Lasten bei Gott abgelegt, wird nach Antworten gerungen oder einfach gemeinsam vor Gott geschwiegen.

Es besteht zudem die Möglichkeit, Anliegen über die Homepage schriftlich mitzuteilen: gebet@fmgz.ch

 

Gebetstreffen unter der Woche, dienstags, 19.30 Uhr
• Gemeindegebet: Wir beten für Anliegen der Gemeinde und persönliche Anliegen der Anwesenden.
• Missionsgebet: Wir beten insbesondere für die Missionare aus unseren Reihen, aber auch für die Mission weltweit.
• Abend der Stille: in stiller Meditation kommen wir vor Gott und hören, was er uns sagen will.

In der Agenda ist ersichtlich, wann welches Gebets-Treffen stattfindet.

Bruno Graber

Hans und Susanna Schindler